Ort, PLZ oder Straße
Umkreis
Wohnung, Haus, mieten, kaufen
Preis bis:
Zimmer ab:
Fläche ab:
Anbieter
Ergebnisse anzeigen

Immobilien in Duisburg, 3327 Ergebnisse

Seite 1 von 278
Stadt der vielen Gesichter
Duisburg wurde im Laufe der Jahre von einem staubüberzogenen, schmutzigen Montan- und Kohleort zu einer attraktiven Metropole mit alle Annehmlichkeiten und hoher Lebensqualität. Die sechsundvierzig Ortsteile sind zu sieben Bezirken zusammengefasst, jeder davon hat sein eigenes Gesicht.

Walsum, ursprünglich von den beiden Kohlbergwerken geprägt, gehört erst seit 1975 zu Duisburg. Der Bezirk ist ein moderner Ort an der Schnittstelle zu den landwirtschaftlichen Gebieten des Niederrheins mit leicht dörflichem Charakter. Ruhig, mit dennoch mit regem Gesellschaftsleben, finden hier junge und alte Menschen bei einer guten Infrastruktur und Freizeitangebot zusammen. Im international geprägten, angrenzenden Bezirk Hamborn hingen haben sich viele Betriebe aus dem Mittelstand, Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe ebenso angesiedelt wie auch weltbekannte Produktionsunternehmen. Die gemischte Bebauung besteht aus noch erhaltenen historischen Objekten und Neubauten. Harmborn gehört zu den beliebten Wohngegenden von Duisburg, wobei die Preise durchaus als moderat zu bezeichnen sind. Mit viel grün ausgestattet und einem guten Freizeitangebot sowie Naherholungsgebieten bietet Hamborn für jeden Bewohner das passende Umfeld, auch "Nachteulen" und Kulturfreunde kommen in dem pulsierenden Ortsteil auf ihre Kosten.

Der noch immer von der Stahlindustrie beeinflusste Bezirk Meiderich/Beek entstand aus einem Dorf mit wenigen Höfen. Aus der Urbanisation des zehnten Jahrhunderts entwickelte sich langsam aber sicher eine Kleinstadt, Stadtrecht besaß die Gemeinde schon 1894, zu Duisburg gehört sie seit 1905. Im Stadtteil Bruckhausen von Meiderich/Beeck leben über fünfzig Prozent Ausländer, sodass dieser Bereich nicht unbedingt zu den gesuchten Wohngegenden gehört, wenn auch die Gemeinde selbst als attraktiv gilt. Sie hat ein enormes Freizeitangebot, große Grünflächen und auch ein lebendiges Nachtleben mit Open-Air-Rockfestivals und vielem mehr.

Viele unterschiedliche Gesichter weißt das Gebiet Homberg/Ruhrort/Baerl auf. In Homberg als ehemaliger Bergbaustandort gibt es noch die teilweisen sehr hübschen Bergarbeiterhäuser, der Bezirk entwickelte sich zum Wirtschafts- und Dienstleistungsstandort. Europas größter Binnenhafen prägt das Stadtbild von Ruhrort und sorgt dabei auch für einige kulturelle Highlights und ein entsprechend interessantes Nachtleben, während Baerl zu den Wohngebieten der Mittel- und Oberschicht wurde. Ländlich geprägt und am Lohheide See gelegen ist es ein Ort der Ruhe und Entspannung, von der Hektik einer Großstadt ist hier nichts zu spüren.

Ein ebenfalls sehr hübscher Bezirk ist Rheinhausen. Als 1897 die Kruppschen Hüttenwerke seine Arbeit aufnahm, boomt die Ortschaft, mit der Schließung der Hütten und Kohlbergwerke begann der wirtschaftliche Abstieg. Seit 1975 zu Duisburg gehörend entwickelte sich Rheinhausen zu einem durchaus interessanten Wohngebiet mit neuen Gewerbeparks auf den stillgelegten Industrieflächen. Die Industriedenkmäler und die teilweise noch erhaltenen Zechensiedlungen, die Eisenbahnsiedlung, die Villenkolonie Bliersheim und die Margarethensiedlung stehen unter Denkmalschutz und sind begehrter und inzwischen moderner Wohnraum mit dem Charme der Vergangenheit.

Das Duisburger Zentrum bietet viele Highlights und zählt wie jeder Innenstadtbereich außerhalb der Bahnhofsviertel zu den gesuchten Wohngegenden. Das ausgeprägte kulturelle Angebot wird ergänzt durch intensives Nachtleben, angefangen bei Bars über Kneipen bis hin zu Szenelokalen und hervorragenden Restaurants. Ein ganz besonders interessanter Teil des Zentrums ist der Innenhafen, der sich zu einem Treffpunkt für alle Generationen entwickelt hat. Bei Duisburg-Süd handelt es sich um ein Konglomerat von zehn Ortsteilen mit einer gewachsenen Struktur. Teilweise ländlich respektive dörflich, teilweise von der Schwerindustrie geprägt unterscheiden sich die Bereiche in ihrem Erscheinungsbild deutlich voneinander. Hier findet jeder Bewohner sein Ideal, egal ob historische Bausubstanz oder Neubau, pulsierendes Leben, ruhige Gelassenheit oder viel Natur rundherum.
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen